Als (ehemalige) Migränepatientin ist es mir ein besonderes Anliegen, Personen mit diesem Krankheitsbild gezielt zu unterstützen.

Aufgrund eigener Erfahrung und der Erfahrung mehrerer Klientinnen/Klienten würde ich Sie gerne auf bewährten und lohnenden Wegen jenseits der Medikamente begleiten.

Bitte rufen Sie mich unverbindlich an.

 

„Was macht man sich aus der Liebe
der ganzen Menschheit, wenn man Migräne hat?“
Heinrich Theodor Fontane